Elternarbeit Kindergarten St. Ulrich

Elternarbeit

Liebe Eltern, sie tragen einen großen Teil zu unserer Arbeit bei. Sie sind die Bezugspersonen ihrer Kinder und dadurch unser wichtigster Partner!
Wir bemühen uns, Ihnen viele Infos weiterzugeben und Sie so in unsere Arbeit einzubinden.
Gemeinsam wollen wir die Zeit Ihres Kindes bei uns so schön wie möglich gestalten!

elternarbeit

Unsere Zusammenarbeit mit den Eltern bietet:

  • Elterngespräche
  • Die Einbeziehung der Eltern bei der Eingewöhnung (siehe „Berliner Modell" S. 12)
  • Elternabende
  • Elternbriefe
  • Feste (Gottesdienste zu Erntedank, St. Martin, Muttertag.....)
  • Kinder-Bring- Kaffee
  • Gespräche mit Therapeuten
  • gemeinsame Aktionen (Gartenarbeit....)

Unser Wunsch an Sie:

  • Informieren Sie uns über den Gemüts- und Gesundheitszustand ihres Kindes
  • offene und ehrliche Gespräche
  • Akzeptieren Sie Ihr Kind mit allen Stärken und Schwächen
  • Schenken Sie ihrem Kind Zeit und Aufmerksamkeit, als Ausgleich zu den Stunden der elterlichen Trennung
  • Eine gute Zusammenarbeit

Wir würden uns über eine große Anteilnahme an unserer Arbeit freuen. Vielleicht hat der eine oder andere Lust uns mit seiner Mitarbeit im Elternbeirat zu unterstützen?!

Elternbeirat

Der Elternbeirat hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit zwischen Träger, Leitung und Pädagogischen Personal der Kindertagesstätte einerseits und den Eltern andererseits aktiv zu unterstützen.

elternbeirat

Er ist beratend tätig und wird jährlich bei der Elternversammlung zu Beginn des Kindergartenjahres gewählt.
Je nach Situation und Bedarf trifft sich der Elternbeirat und begleitet bzw. plant und organisiert zusammen mit dem Personal des Kindergartens verschiedene Feste und andere Aktionen.
Feste an denen der Elternbeirat maßgeblich beteiligt ist sind bei uns der St. Martins Umzug (Bewirtung), der Kinderfasching (Bewirtung und Organisation) und das Sommerfest (Beteiligung an Organisation und Aktion).
Der finanzielle Gewinn kommt ausschließlich dem Kindergarten und somit den Kindern zugute. Das Geld wird z.B. für den Einkauf von Spielmaterial oder Spielausstattung verwendet.
Sporadisch organisiert der Elternbeirat ein Kinder-Bring-Cafè. Hier findet bei gemütlichem Zusammensein der Austausch und die Kontaktaufnahme zwischen den Eltern statt.

Die Mitglieder des Elternbeirates haben ein offenes Ohr nach allen Seiten:
Eltern, Personal und Träger.
Sie haben den Anspruch über die wesentliche Entwicklung und Entscheidungen von Seiten der Kindertagesstätte informiert zu werden.
Sie nehmen Wünsche, Ideen, Anregungen usw. gerne entgegen und versuchen das Bestmögliche zum Wohl der Kinder zu erreichen.

KiTa Otterskirchen

kiga-konzept-018weebKindergarten Otterskirchen
Jahnstraße 5
94575 Otterskirchen - Windorf
Leitung: Frau Bettina Höltl
Telefon: 08546 - 409
Email: kita.otterskirchen@bistum-passau.de

KiTa Rathsmannsdorf

KiTaRdorf
Kindergarten Rathsmannsdorf
Am Kellerberg 10
94575 Windorf - Rathsmannsdorf
Leitung: Frau Regina Reitinger
Telefon: 08546 - 422
Email: kita.rathsmannsdorf@bistum-passau.de

KiTa Windorf

KiTaWindorf1
Kindergarten Windorf
Friedhofweg 6
94575 Windorf
Leitung: Frau Christina Höltl
Telefon: 08541 - 3402
Email: kita.windorf@bistum-passau.de